Pu-erh Tee Hersteller & Manufakturen


Dieses Kapitel wird wieder etwas zahlen- und faktenlastiger: Hier gehe ich auf bekannte Anbaugebiete, Hersteller und Marken von Pu-erh Tee ein.

5.1. Pu-erh Tee Hersteller und die Blends

In der Regel wird die Produktion von Pu-erh Tee von Teefabriken bewerkstelligt. Es gibt nur sehr wenige sehr hochwertige Pu-erh Tees, die noch komplett von Menschenhand gemacht werden (bekannt sind u.a. Xizihao und Yanqinghao). Bis vor wenigen Jahren gab es auch nur eine Handvoll Teefabriken, die allesamt staatlich waren. Bis auf wenige Ausnahmen, wie die „China National Native Produce & Animal Byproduct Import & Export Company“ (kurz CNNP), sind diese alle geschlossen oder aufgekauft worden durch private Konkurrenten.

Bei vielen – aber längst nicht allen – Pu-erh Tee Kuchen gibt es sogenannte Rezeptnummern. Diese Nummer setzt sich aus vier Ziffern zusammen: Die ersten zwei Ziffern geben das Jahr an, in der eben dieses Rezept zum ersten Mal verwendet wurde. Die dritte Ziffer gibt den Blattgrad wieder. Hier gilt: je höher diese ist, desto größer die Teeblätter, was je nach Vorliebe aber nicht pauschal besser ist und auch nichts über die Qualität aussagt. Die letzte Ziffer steht für den Hersteller.

Das ist die Deutung aus Hong Kong. In Taiwan wird behauptet, die dritte Ziffer wäre das x-Rezept dieses speziellen Jahres. Allgemein tendiert man jedoch eher zu der ersten Deutung.

Hier die Aufschlüsselung in chinesischen Schriftzeichen und englischer Bezeichung für die letzte Ziffer:


  1. Kunming Tea Factory 昆明茶厂 *
  2. Menghai Tea Factory 孟海茶厂
  3. Xiaguan Tea Factory 下关茶厂
  4. Lancang Tea Factory / Feng Qing Tea Factory 临沧茶厂 & 凤庆茶厂
  5. Pu'er Tea Factory (jetzt Pu'er Tea group Co. Ltd - nicht sicher)
  6. Six Famous Tea Mountain Factory / Fuhai Tea Factory 六大茶山 & 福海茶厂
  7. unbekannt
  8. Haiwan Tea Factory / Long Sheng Tea Factory 海湾茶厂 & 龙生茶厂 (aber auch Changtai 昌泰)
  9. Langhe Tea Factory 郎河茶厂

 

*Kunming Factory gibt es in der Form nicht mehr. Heute sind die meisten -1 Blends von CNNP (China National Native Produce & Animal By-Products Import & Export Corp. 中国土产畜产进出口公司)

 

Außerdem gibt es noch die Batchzahl. Sie wird der Rezeptnummer nachgestellt und besteht aus drei Ziffern. Zum Beispiel 601 würde Produktionsjahr 2006 bedeuten und den ersten Batch. Das würde logischerweise in diesem Fall einen Frühlingsbatch bedeuten, also der am meisten geschätzte. Die fortlaufenden Batchnummern müssen aber nicht zwangsweise bedeuten, dass beispielsweise 437 die siebte Herbsternte ist. 807 kann genauso gut Juli, aber auch Juli, Mai, September und so weiter sein.

Leider ist dieses System in den letzten Jahren total ausgehebelt worden und wird bei jüngeren Pu-erh Tees und bei kleinen Pu-erh Herstellern bedeutungslos. Trotzdem ist es noch eine verlässlicher Code für die Pu-erh Tees größerer Fabriken, beliebten Rezepten und Pu-erh Tees vor der Jahrtausendwende.



5.2. Portraits ausgewählter Fabriken und Marken

Hier nur eine Auswahl an Herstellern und deren Marken. Bei jedem habe ich versuch ein repräsentatives Foto für eine Shopping Tour in China bereitzustellen. Bei manchen ist die Datenlage etwas dünn, aber ich versuche auf die „Großen“ etwas detaillierter einzugehen.


Menghai Tea Factory 勐海茶厂 (Marke Dayi 大益)

Bekannte Menghai Blends sind unter anderem: 7432, 7532, 7572, 7582, 7742, 8542, 8582, 8972, 0622 (alle sheng) und 7262, 7552, 7562, 7572, 7592, 7632, 7672, 7752, 8562, 8592, 0532, 0562 (alle shu).Menghai wurde so wie wir es in etwa kennen 1940 gegründet. Erst als reine Fabrik die von CNNP vertrieben wurde, heute mit eigener Marke namens Dayi 大益 (seit 1996). Standort ist auch in Menghai. Menghai Factory hat die vielleicht größte Reputation unter den großen Teefabriken und dies wird nicht zuletzt durch die lange Historie begründet, auch war Menghai neben der Kunming Factory die erste Fabrik der „shu“ Pu-erh gelang. Aufgrund der bis heute anhaltenden Beliebtheit von Menghai Dayi wurde 2006 – ähnlich Banknoten - ein Antifälschungssystem in die Beilagezettel (neifei) eingebaut.



Xiaguan Tea Factory 下关茶厂

Gründet 1941, kaum ein Jahr später nach der Menghai Factory, hatte die Xiaguan Factory ihre hochzeit in den 1970er und 1980er Jahren. Bekannte Blends sind: 8603, 8613, 8633, 8653, 8673 (sheng) und 8663 (shu). Xiaguan ist ein Spezialist für Tuocha. Pu-erh Tees von Xiaguan mit einem „FT“ (fei tai) wurde speziell für Taiwan angepasst und von höherer Qualität. Firmenstandort ist in Dali.

Xiaguan hat unter anderem die Marken: Song He (松鹤 – für den heimischen Markt), Bao Yan (宝焰 – für den tibetischen Markt), Nan Zhao (南诏 – Xiaguans high-end Marke unter anderem für Taiwan), Big G (großer Buchstabe G auf der Verpackung für Sammlereditionen) und schließlich Ma Bei (马背 – ausschließlich für Tuocha).




China Native Products Import Export (CNNP) 中国土产畜产进出口公司 - auch kurz "Zhongcha" 中茶 

CNNP ist keine Fabrik im klassischen Sinne, tritt aber als Produzent auf. Gegründet wurde die Handelsgesellschaft im Jahr 1938. Anfangs gehörte die Kunming Factory, die Menghai Factory und Xiaguan alle zu CNNP. CNNP wird auch mit China Tushu abgekürzt. Warum gibt es denn überhaupt CNNP? Das hängt an der isolationistischen Staatsdoktrin Chinas vor den Reformen Deng Xiaopings. Alle Dinge für den Import oder Export mussten über spezielle Handelsgesellschaften abgewickelt werden. Daher rührt die Bedeutung CNNPs. Im Laufe der 1980er als die Reformen langsam Fuß gefasst hatten, wurden auch die Teefabriken privatisiert und konnten ihre Produkte selbst direkt im Ausland anbieten. Hierzu zählen im strengeren Sinne auch Hongkong und Taiwan, die zu dieser Zeit größten Pu-erh Konsumenten. Abgeschlossen wurde dieser Prozess hinsichtlich CNNP erst 1999. Trotzdem darf und kann CNNP bestimmte Blends aus der Zeit davor noch unter eigenen Namen anpreisen.

In der jüngeren Vergangenheit hat CNNP massiv seine Investitionen ausgebaut mit dem Ziel verlorene Marktanteile speziell im Pu-erh Teebereich zurückzugewinnen. Unter anderem wurden größere Flächen in Yiwu erworben samt kleineren Teefabriken.

(Link zur offziellen Homepage)


Yunnan Changtai Tea Group 云南昌泰茶业集团 

Gegründet wurde Changtai 1999 in Yiwu.

Changtai besitzt circa 30.000 Hektar Anbaufläche und hat einen Jahresausstoß von circa 6000 Tonnen Tee. Die bekannteste Marke is wohl zweifelsohne Yichanghao 易昌号, gefolgt von den weniger bekannten Changtaihao 昌泰号, Hengfengyuan 恒丰源, Chenhongchang 陈弘昌, Sipuyuan 思普源, Yunpuzhidian 云普之巅 und Bainianchencang 百年陈仓. Zusammen bilden diese Marken ein Portfolio von circa 500 unterschiedlichen Reihen.

2005 hat sich Changtai selbst das Ziel erklärt, keine Pesitzide mehr einzusetzten und nachhaltig zu produzieren. Damit schaffte es nach dem chinesischen Biostandard Klasse AA zertifiziert zu werden.

Fotos in einer Changtai Teefabrik (www.the-leaf.com)

Fuhai Tea Factory 福海茶厂 

Die Anfänge von Fuhai lassen sich unter dem Namen Menghaixian Xinghuo Chachang 勐海县星火茶厂 irgendwo im Jahr 1983 finden: Während die Menghai Tea Factory sich eher um Pu-erh Tee kümmerte, waren die Spezialisten von dem späteren Fuhai untere anderem für CTC Schwarztee zuständig. Im Jahr 1998 bekam Fuhai seinen heutigen Namen und engagierte sich fortan auch fast nur noch im Pu-erh Tee Bereich.

2004, als die alten Anlagen nicht mehr mit der Produktionssteigerung mithalten konnten, wurde eine komplett neue Fabrik, auf einem Areal mit 60 Hektar, zwischen Menghai und Nannuo gebaut. Der jährliche Ausstoß liegt bei circa 1000 bis 1500 Tonnen.

Seit 2006 versucht Fuhai auch nachhaltigen Tee anzubauen: dazu wurde ein Joint Venture mit einen südkoreanischen Unternehmen gegründet. Das Projekt ist auf 30 Jahre angelegt und umfasst 20.000 Hektar Anbaufläche.

(Link zur offiziellen Homepage)

Haiwan Tea Factory 海湾茶厂 (Marke Laotongzhi 老同志) 

Haiwan wurde erst 1999 gegründet. Die Fabrik steht in Anning nicht weit von den traditionellen Anbaugebieten. Unter den Gesellschaftern und Mitarbeitern finden sich viele ehemalige Mitarbeiter von Menghai etc., dadurch konnten sie innerhalb relativ kurzer Zeit eine beachtliches Knowhow und Reputation aufbauen. Die bekannteste Marke von Haiwan ist wohl Laotongzhi mit den stilisierten Sonnenblumen. 

(Link zur offiziellen Homepage)

Yunnan Xishuangbanna Yiwu Zhengshan 云南西双版纳易武正山茶业有限公司 (Marke Douji 斗记) 

Yunnan Xishuangbanna Yiwu Zhengshan (nachfolgend nur noch als Douji 斗记) wurde erst 2005 gegründet. Die Gründer von Douji verfolgten schon am ersten Tag eher den Ansatz qiaomu- (und aufwärts) Qualität zu verwenden und traditionelles Handwerk zu bewahren. Douji erlange innerhalb von kurzer Zeit einen obeneren Mittelklasseruf, wobei Sie auch inzwischen breiter aufgestellt sind mit ihren Blends (in der Qualität aufsteigend):

  • Xiangdou (Bulang, Menghai, Manlu shan)
  • Shangdou (Mengku/Menghai/Simao)
  • Dadou (Manzhuan, Mengsong, Youle)
  • Yundou (Hekai, Mengku, Mengsong, Youle)
  • Yudou (Hekai, Mengku, Mengsong, Youle)
  • Jindou (Banzhang, Jingmai, Yiwu)

unterschieden werden diese noch durch Blau 蓝 und Rot 红. Rot ist eher für den direkten Verbrauch - Blau hingegen eignet sich besser zum Lagern bzw. diese sind intensiver im Geschmack. Höher angesiedelt sind die nach ihrer jeweiligen Herkunft benannten "single mountain" bingcha.

Mengku Shuangjiang Tea Ltd. 云南双江勐库茶叶有限责任公司 

Die Geschichte der Mengku Shuangjiang Ltd begann im Jahr 1974, damals noch als Shuangjiang Xian Chachang 双江县茶厂. Den heutigen Namen nahm Mengku erst im Jahr 1999 an und im Jahr 2000 konnte man schon die jährliche Produktion von 5000 Tonnen Tee, frei von Verschmutzungen, verkünden. Damit ist Mengku Shuangjiang einer der Vorreiter in Sachen Hygiene und nachhaltig Pu-erh Teeanbau. 

(Link zur offizielle Homepage)

Six Famous Tea Mountain 六大茶山 

Six Famous Tea Mountain oder einfach 6FTM wurde erst 2002 gegründet.

zurück oder nächste Seite   





Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »

Schneller Versand

aus Deutschland nach Europa via DHL oder DPD

Kein Importstress

denn das ist unser Problem, nicht eures!

Premium Qualität

von renommiert Marken und eigener Auswahl

Faire Preise

weil Onlineshop mit schlanken Strukturen und direktem Einkauf

 

 

wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Nicht auf Lager

Die gewünschte Anzahl für "" ist momentan nicht verfügbar